Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ahorn Amyen präsentiert:

SINNZEPP 505

oder: gibt es Gehirn im Weltall?

ISBN 978-3-95780-173-9

"Beste Klo-Lektüre der Welt und des ganzen Universums. Witzig formuliert und sehr kurzweilig. Freue mich schon auf eine Fortsetzung (...)"

(vermutlich Interessengemeinschaft der Toilettenhersteller)

 

"Ein Stern ist noch weit überzogen, ehrlich! Um ganz ehrlich zu sein, ich bin auf den e-Book nicht über 1% hinaus gekommen (...) Der schlimmste Fehlgriff, den ich je getätigt habe."

(Ein erzürnter 0,99 € E-Book Kunde)

 

Rezension aus Deutschland vom 14. November 2019

"Das Buch ist deiner Zeit weit voraus. Es ist schwer zu verstehen, ziemlich umfangreich und nach meinem Geschmack viel zu kurz. Der Anfang des Buches ist unübertroffen und das Ende gefällt mir noch viel besser. Harry Potter wirkt im Vergleich zu diesem Buch, wie eine Einkaufsliste für ein veganes Schlachtfest."
(Einer, der das Buch gelesen hat)
 
 
Rezension aus Deutschland vom 26. Dezember 2019
 
"Apokalyptische Erregungen können nicht Stand halten, wenn die Erkenntnis immer wieder auftaucht, dass unser Planet ein Zipfel ist. Aber auch Wurmfortsatz will beschrieben werden. Lange nicht mehr soviel Spass beim Lesen gehabt"
 
(Einer, der das Buch gegessen hat)
 
 

 "(...) Zu guter letzt möchte ich dem Autor für etwaige Folgewerke ans Herz legen, dringend auf das Reimen zu verzichten, da die dahingeknorzten Knödelreime kurz vor Ende der Erzählung, zum einen den Leser auf eine harte Probe stellen und zum anderen mitunter eine Beleidigung fürs Gehirn sind (...)"

(Goethe)